Voice-Based Camera Tracking

Der Sprecher im Fokus

Volle Freiheit bei Ihren Konferenzen
Keine händische Bedienung nötig!

Das Sennheiser TeamConnect Ceiling 2 Mikrofon ermöglicht durch seine patentierte automatische, dynamische Beamforming-Technologie, in Kombination mit einer Steuerung, ein vollautomatisches Voice-Based Camera Tracking für bis zu 10 Zonen. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Erfassung Ihrer Konferenzteilnehmer, außerdem erleichtert es der Gegenstelle das Verfolgen von Gesprächen. Die Kamera schwenkt und zoomt dabei auf den Teilnehmer, der gerade spricht und vermittelt so den Eindruck einer lebendigen Diskussion ohne, dass Sie manuell Einstellungen vornehmen müssen. Wir definieren gemeinsam mit Ihnen die gewünschten Erfassungszonen und passen das Voice-Based Camera Tracking genau auf Ihre Räumlichkeiten an. Es werden sogar mehrere Kameras unterstütz um z. B. größere Räume abzudecken, oder Personen zu erfassen, die sich gegenüber sitzen.

Tracking.webp

Voice Tracking

Die sprechende Person wird vom Sennheiser TeamConnect Ceiling 2 Mikrofon erfasst und von der Kamera automatisch in den Fokus genommen.

Tracking_Video.webp

Videokonferenz

Die Videokonferenzteilnehmer sehen dann nur die sprechende Person, bzw. die Personen, die sich in einer der vordefinierten Zonen befinden.

sennheiser-tcc2_VC.webp

Automatisch

Das vollautomatisierte Voice-Based Camera Tracking erspart Ihnen jegliche Kamerasteuerung während einer Videokonferenz.

Einfach

Die Anzahl von Eingaben an Ihrer Videokonferenzanlage wird auf ein Minimum reduziert. So können sich alle Teilnehmer voll auf die Konferenz konzentrieren.

Flexibel

Egal welche Raumaufteilung oder Sitzplatzverteilung. Die Zonen, die von der Kamera erfasst werden sollen, können individuell angepasst werden.

Zuverlässig

Eine zentralisierte Steuerung sowie Automatismen sorgen für eine zuverlässige und gleichbleibende Konferenzerfahrung Ihrer Teilnehmer auf beiden Seiten.

x1_desktop_Banner-to-demosite.jpg

Voice-Based
Camera Tracking