beyerdynamic Quinta RS Steuerzentrale

Die Steuerzentrale Quinta RS dient zur Verwaltung von bis zu vier drahtlosen Mikrofonen / Sprechstellen im Mikrofonmodus und bis zu 20 drahtlosen Sprechstellen mit Lautsprechern im Konferenzmodus. Je nach Einstellung und gewählter Betriebsart können bis zu vier Sprechstellen gleichzeitig eingeschaltet (z.B. drei Delegierten- und eine Präsidentensprechstelle) werden. Über die Datenverbindung zu den Sprechstellen findet eine ständige Statusabfrage, Kontrolle oder Steuerung statt. Es können z.B. einzelne Sprechstellen über die serielle Schnittstelle (RS 232) aktiviert oder aber auch die gesamte Diskussionsanlage über einen Steuerbefehl bzw. über die frontseitige “Standby“- Taste ausgeschaltet werden. Die vier LED-Anzeigen signalisieren den zugeteilten Übertragungskanal der Sprechstellenverbindung. Für maximale Sicherheit kann die Steuerzentrale per PIN-Code geschützt werden, dabei akzeptiert die Steuerzentrale nur Sprechstellen, die den korrekten PIN-Code besitzen. Außerdem wird die Funkübertragung zusätzlich digital verschlüsselt.

 

  • Optimiert für Tele-/Videokonferenzen und kleine Konferenzen
  • Verwaltung von bis zu 20 Sprechstellen im Konferenzmodus, bis zu 4 im Mikrofonmodus
  • Betriebssicherheit durch Triple Band
  • RS 232 Schnittstelle
  • Made in Germany

beyerdynamic Quinta RS Steuerzentrale

  • Triple Band – für die sichere drahtlose Übertragung stehen Ihnen drei Frequenzbänder (2,4 / 5,2 / 5,8 GHz) zur Verfügung. Das Umschalten der Kanäle erfolgt geräuschlos – wahlweise automatisch oder manuell. Die zwei Antennen stellen im Diversity Betrieb sowohl die optimale Empfangs- als auch Sendequalität sicher.